Essen machen auf Rädern vol.3 So entsteht ein massiver Küchenblock

By | Juli 13, 2015

So entsteht ein massiver KüchenblockSo entsteht ein massiver Küchenblock

5    Das Auftragen der Beize erfolgt mit einem metallfreien Pinsel. Nach dem Trocknen klar lackieren.

6    Die Elemente des Schubkastens (MDF) verleimen Sie stumpf miteinander. Austretenden Leim antrocknen lassen und mit Stechbeitel abstoßen.

7    Nachdem Sie die kurzen, vorab lackierten Zargen an den Rahmenhölzern verschraubt haben, folgen nun die langen Zargen. Verwenden Sie dafür Spenglerschrauben aus Edelstahl – der Optik wegen.

8    Die Leisten für den unteren Boden verleimen Sie mit Holzdübeln zu einem Rahmen. Die Dübellöcher übertragen Sie mit Dübelmarkern von Leiste zu Leiste.

9    Leimen Sie zuerst die Dübel in die Löcher, dann schieben Sie die Leisten zusammen und pressen sie. Der eingelegte Boden garantiert die Rechtwinkligkeit.

10    Den fertigen Besteckeinsatz schneiden Sie mit einem Cutter auf Maß. Dabei dient eine festgeklemmte Aluschiene als Anschlag.

11    Überprüfen Sie die Passgenauigkeit der Steckverbindung des Mittelbodens durch mehrmaliges Einstecken der Ringschrauben.

12    Auch für die Positionierung der Dübellöcher an Arbeitsplatte und Rahmenhölzern verwenden Sie das Streichmaß und Spitzbohrer.

13    Die Dübellöcher selbst bohren Sie mit Unterstützung des Bohrmobils.

14    Am unteren Ende der Rahmenhölzer verschrauben Sie je eine Lenkrolle; Grundplatte parallel ausrichten.

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.