Ihre ganz private Wetterstation vol.2

Vor dem Bau an den Standplatz denken. Bei Bau und Betrieb der Wetterstation kommt es auf drei Aspekte an: Zum einen muß das Häuschen solide konstruiert sein. Schließlich darf es nicht vom erstbesten Windstoß umgeweht werden, und es soll auch unter widrigen Wetterbedingungen exakte Daten gewährleisten. Dafür sorgen die robusten Materialien und die solide Bauweise.… Read More »

Ihre ganz private Wetterstation vol.1

Auf Sonne, Regen und Sturm hat es keinen Einfluß. Aber mit so einem Wetterhäuschen gewinnen Sie jedem Wetter immer nur die guten Seiten ab. Wenn Sie immer schon wissen wollten, wie das Wetter wird, bekommen Sie jetzt Gelegenheit, richtig verläßliche Daten zu sammeln. Mit so einem Wetterhäuschen haben Sie den idealen Platz für alle erforderlichen… Read More »

So bepflanzen Sie Ihren Traumgarten – Gartenplanung

Ein Apfelbaum muß sein, strahlend weiße Margeriten, Phlox in allen Rosatönen, Glockenblumen, Forsythien, Flieder, Schmetterlingsstrauch und, und, und: Die Liste der Lieblingspflanzen, die im neuen Garten wachsen sollen, ist lang. Meist zu lang, denn würde tatsächlich alles untergebracht, entstünde kein Traumgarten, sondern nichts als ein buntes Durcheinander. ■    Wie die Einrichtung des Hauses sollte der… Read More »

Ohne Chemie auf Schneckenfang: So wird’s gemacht

Ablenkungsmanöver sind beim Kampf gegen die Schneckenplage vielversprechend. An Gelbsenf. Gartenkresse. Tagetes, als zwei Meter breiter Streifen rund ums Beet gesät. fressen sich die Schnecken satt und lassen die Kulturpflanzen in Ruhe. Noch wirkungsvoller ist es, die Schnecken mit ihren Lieblingsspeisen wie Kartoffelscheiben, Orangenschalen, Bier, Löwenzahnblättern zu ködern und dann zwei bis dreimal nachts abzusammeln.… Read More »

Das alles schützt vor Schneckenfraß

Kaum angepflanzt, schon abgefressen: Jungpflanzen sind Leckerbissen für Schnecken. Aber es gibt sichere und umweltfreundliche Methoden, die Triebe zu schützen. Zarter Salat ist heißbegehrt bei Nacktschnecken. Dagegen machen sich Weinbergschnecken nützlich, denn sie verzehren die gefräßigen Räuber. Wenn eines Morgens das ganze Gemüsebeet von Schnecken leergefressen ist, packt auch den sanftesten Gärtner der Zorn. Um… Read More »

Neue Vertikutierer – Perfekter und gesunder Rasen

Zum Beginn des Gartenjahrs verträgt jeder Rasen eine handfeste Abreibung. Mit den neuen Geräten geht das noch besser und gründlicher. Im Frühjahr, wenn alles wieder zu wachsen beginnt, ist es Zeit, den Rasen von altem Schnittgut, Moos und abgestorbenen Pflanzenteilen zu befreien. Ist der dichte Filz erst einmal raus, kommen Regen, Nährstoffe und der lebensnotwendige… Read More »

Spieltisch mit Wechselrahmen

Tische für Kinder gibt es überall. Aber keinen mit eingebauten Spielfeldern. Dabei ist er ganz einfach konstruiert. Es gibt einen menschlichen Trieb, der – jedenfalls für Leute in jungen Jahren -jenseits von Gut und Böse liegt: der Spieltrieb. Einen angemessenen Spielraum haben heutzutage ja alle Kinderzimmer. Wir aber gehen weiter und stellen einen richtigen Spieltisch… Read More »

Reparieren, Erneuern, Anpassen – Wenn Rollos aus der Rolle fallen

Ein Rollo wird viel bewegt. Rund 700 Mal im Jahr. Kein Wunder, daß es irgendwann verklemmt. Wir zeigen, wie man’s wieder flottmacht. Dosierte Dunkelheit von der Rolle: Rollos bewähren sich immer wieder, weil sie Zweckmäßigkeit, gefälliges Aussehen, günstigen Preis und eine betriebssichere Technik vereinen. Ziemlich betriebssichere Technik jedenfalls. Denn natürlich kommt es vor, daß die… Read More »

Brandschutz Vorbeugen ist besser als löschen

Schon bei der Planung eines Hauses sind zahlreiche Vorschriften zum Brandschutz zu befolgen. Wir zeigen, worauf Sie achten müssen. Auf rund zehn Milliarden Mark jährlich belaufen sich die durch Brände entstandenen Schäden. Tendenz steigend. Wer Brände verhindern will, muß wissen, wie sie entstehen und wo die Gefahrenquellen liegen. Für die Brandsicherheit eines Hauses ist zunächst… Read More »

Drahtzäune ziehen – So werden Grundstücke eingezäunt

Zur Abgrenzung von Grundstük-ken, als Einfriedung der Reviere von Haus- und Nutztieren und zum Schutz vor Wildbiß haben sich Zäune gegenüber natürlichen Barrieren wie Hecken oder Wällen bewährt. Insbesondere Drahtzäune sind wegen ihrer Flexibilität für jeden Zweck geeignet. Und sie sind preiswert. Moderne Zaungeflechte und Spann- bzw. Bindedrähte sind mit einer dauerhaften Kunststoffbeschichtung versehen. Auch… Read More »